«Vorgehen war vorbildlich»

Di, 14. Jul. 2020

Antworten des Gemeinderates zur Anfrage von Harry Lütolf (CVP)

Im Zusammenhang mit der Strafanzeige durch Gemeindeschreiber Christoph Weibel wegen Amtsgeheimnisverletzung hatte der CVP-Präsident dem Gemeinderat zehn Fragen gestellt. Dieser stellt sich voll und ganz hinter seinen Kanzler.

Die Vorgeschichte ist bekannt. Nach einer Anfrage durch diese Zeitung an die Gemeinde hat Christoph Weibel eine Strafanzeige eingereicht. Später geriet dadurch der ehemalige Gemeindeammann Walter Dubler ins Visier der Justiz. Inzwischen ist das Verfahren eingestellt, die betreffenden Dokumenten sind nicht als geheim einzustufen.

Darauf hat Einwohnerrat Harry Lütolf dem Gemeinderat zehn Fragen zum Thema gestellt. Nun liegen die Antworten bereits vor. Der Gemeinderat stellt sich dabei voll und ganz hinter…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Selbstunfall in Muri

Ein junger Autofahrer war auf der Zürcherstrasse in Muri unterwegs, als er aus unbekannten Gründen die Herrschaft über sein Fahrzeug verlor. Das Auto schlitterte über die Fahrbahn und kam auf einer Wiese zum Stillstand. Der Lenker wurde leicht verletzt. Das Billett auf Probe ist er los.