Solidarität gezeigt

Fr, 26. Jun. 2020

Am Montag leuchtete auch der Sternensaal ganz in Rot

Der Jet d‘Eau in Genf, der Bundesplatz in Bern, das KKL Luzern, die Messe Basel, das Opernhaus Zürich: Am Montag präsentierten sich mehr als 100 Objekte ganz in Rot. Mit dabei auch der Sternensaal in Wohlen. Damit will man auf die schwierige Situation der Kulturszene aufmerksam machen.

Chregi Hansen

«Es war ein wunderbarer Anblick», freut sich Präsidentin Eva Keller noch am Tag nach der Aktion. Spontan hatte sich der Verein Sternensaal entschlossen, sich an der «Night of Light» vom Montag zu beteiligen. Dafür wurden die Scheinwerfer vom Saal nach draussen getragen und mit Farbfiltern ausgerüstet. Auch das Restaurant Sternen half mit bei der Beleuchtung. Spätabends sass dann das Sternensaal-Team in der Gartenbeiz und bewunderte das rote…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Den Umständen getrotzt

Erfolgreicher Lehrling aus Wohlen

Mit der hervorragenden Note von 5,6 hat Daniel Brumann aus Wohlen die Abschlussprüfung als Elektroinstallateur EFZ abgeschlossen. Damit ist er zweitbester Lehrabschlussgänger des Kantons Aargau in diesem Beruf. Trotz widriger Umstände aufgrund Corona hat Brumann die praktische Prüfung toll gemeistert. Theoretische Prüfungen gab es dieses Jahr nicht. Dafür zählten die Erfahrungsnoten aus den ersten sieben Semestern. Das jun...