Weiterer Rückkehrer für Wohlen

Di, 19. Mai. 2020

Der FC Wohlen präsentiert den vierten Neuzugang

Nach Luiyi Lugo, Luigi Milicaj und Nikola Bozic kommt mit Yannick Waser die vierte Verstärkung für die kommende Saison zum FC Wohlen. Wie die anderen drei Akteure ist auch Waser ein Rückkehrer. Nach wie vor ist hingegen unklar, wie es mit Davide Giampà weitergeht.

Der FC Wohlen berichtet in einer Medienmitteilung, dass mit dem 26-jährigen Yannick Waser ein weiterer Wohler zurückgeholt werden konnte. In Regionalfussballkreisen wird Waser den wenigsten als ein Wohler bekannt sein. Denn für die Freiämter spielte er nur in den Juniorenstufen. Aufgewachsen ist der Fussballer allerdings am Rummelring, wo seine Eltern nach wie vor leben. Und seine fussballerischen Anfänge nahm er auch beim FC Wohlen, wo er bis zur U15 gespielt hat.

Das Talent des…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Unabhängig von Firmen

Die Taracell AG ist die letzte grössere Firma in Künten. Sie findet im Dorf kein Land für ihre Weiterentwicklung und möchte wegziehen. Ammann Werner Fischer bedauert das, sieht darin aber auch eine Chance. Die Gemeinde sei nicht abhängig von den Steuereinnahmen einer einzelnen Firma.