Philipp Galizia erzählt aus dem «Corona-Alltag»

Fr, 22. Mai. 2020
Philipp Galizia in «seiner» Halle in der Privatschule «Lern mit» in Wohlen. Hier unterrichtet er seit über zwei Jahren im Fach «Grüsch und Lärm». Bild: Annemarie Keusch

Er ist Erzähler, Schauspieler und Musiker. Er ist aber auch Lehrer und Gartenbauer. In ein Schema passt Philipp Galizia nicht. Weil sämtliche Auftritte wegfallen, arbeitet er daran, seine Programme zum «Hörgenuss» zu machen.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gemütlich, kulturell, unkompliziert

«The Beiz» erweckt den alten Pflegifriedhof zu neuem Leben

Der alte Pflegifriedhof ist ein lauschiger Ort. Aber auch einer, der bei vielen fast in Vergessenheit geriet. Myra Brügger, Laura Hofmann und Philipp Galizia wollen das ändern. Während zwei Monaten gastieren sie mit ihrem Projekt «The Beiz» dort.

Annemarie Keusch

«Dream-Team», sagt Philipp Galizia und schmunzelt. Er spricht über Laura Hofmann und Myra Brügger. Die beiden haben ...