Philipp Galizia erzählt aus dem «Corona-Alltag»

Fr, 22. Mai. 2020
Philipp Galizia in «seiner» Halle in der Privatschule «Lern mit» in Wohlen. Hier unterrichtet er seit über zwei Jahren im Fach «Grüsch und Lärm». Bild: Annemarie Keusch

Er ist Erzähler, Schauspieler und Musiker. Er ist aber auch Lehrer und Gartenbauer. In ein Schema passt Philipp Galizia nicht. Weil sämtliche Auftritte wegfallen, arbeitet er daran, seine Programme zum «Hörgenuss» zu machen.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

denn die Spülung wurde nicht

Die neuen beiden Regenklärbecken der Abwasserreinigungsanlage wirken im leeren Zustand ziemlich eindrücklich. 500 Kubikmeter umfassen sie jeweils. In der hinteresten Ecke gibt es eine Art Ablass, der wie eine WC-Spülung die abgesackten Schwebstoffe vom Boden auf die andere Seite befördert, wo diese anschliessend gereinigt werden. Die Besucher hatten an der Besichtigung Glück, denn die Spülung wurde nicht getestet. Somit wurden auch keine Delegierten der Gemeinde d…