Hilfe zur Selbsthilfe

Fr, 15. Mai. 2020

Thomas Frei setzt sich als neuer Gemeinderat für mehr Selbstverantwortung ein

Anfang Mai wurde Thomas Frei in stiller Wahl in den Gemeinderat von Arni bestätigt. Der Oberstufenlehrer und Kreisschulpflegepräsident hat das Ressort «Soziales» übernommen. Dieses verbindet er mit seinen Erfahrungen aus der Bildung.

Roger Wetli

Die aktuelle Pandemie sorgte mit einem Sonderrecht dafür, dass Thomas Frei, mangels weiterer Kandidaten, ohne Urnengang in den Gemeinderat gewählt wurde. «Das geht für mich absolut in Ordnung», erklärt er. «Ich habe mein Interesse für das Amt noch vor der Coronakrise angemeldet. Und in eineinhalb Jahren dürfen die Stimmbürger im Zuge der Gesamterneuerungswahlen des Gemeinderates mich bestätigen oder abwählen.»

Naturwissenschaftler und Lehrer

Thomas Frei lebt seit 1997…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mythos Bühlmoos

Fussball: Der FC Sarmenstorf gilt als Vorzeigeverein – Wieso?

Keine Bezahlung, riesiger Zusammenhalt, einheimische Spieler: Was viele Fussballvereine wollen, hat der FC Sarmenstorf erreicht. Es ist das Produkt jahrelanger Arbeit.

Stefan Sprenger

Euphorie auf dem Bühlmoos. Der FC Sarmenstorf spielt vor 650 Zuschauern auf dem Bühlmoos den Cup-Halbfinal gegen Mutschellen. Es ist ein Fussballfest. Die leidenschaftlichen Sarmenstorfer verlieren nach aufopferungsvollem Kampf in d...