Geflüchtet und verunfallt

Di, 19. Mai. 2020

Kurze Verfolgungsjagd im Zentrum

Am Montag, 11. Mai, kam es kurz vor 12 Uhr in Wohlen zu einer Verfolgungsfahrt. Eine Patrouille der Regionalpolizei Wohlen wollte einen Fahrzeuglenker zur Kontrolle anhalten. Dieser missachtete jedoch das Haltezeichen und füchtete.

Der Lenker des Fluchtfahrzeugs, ein 57-jähriger Schweizer, konnte nach kurzer Verfolgungsfahrt angehalten werden. Dabei kam es zu einer leichten Kollision mit dem Patrouillenwagen. Die zuständige Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten eröffnete ein Strafverfahren. Der Automobilist wurde inhaftiert.

Es bestehen Hinweise, wonach der Lenker des Fluchtfahrzeuges unter anderem den Parkplatz des Restaurants «Subway» befuhr und Personen gefährdet haben könnte. Personen, welche Angaben zu der Fahrweise des Lenkers des blauen Peugeot 206…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Fachbüro übernimmt Finanzen

Wie bereits bekannt gegeben wurde, verlässt die Leiterin Finanzen Fabienne Knecht per Ende Mai die Gemeinde Bünzen, um in einer anderen Gemeinde eine neue Herausforderung anzutreten. Der Gemeinderat dankt ihr für ihr Wirken und wünscht ihr für die Zukunft viel Glück und alles Gute.

Die Stelle der Leitung der Abteilung Finanzen konnte bis heute nicht neu besetzt werden. Der Gemeinderat hat beschlossen, das Fachbüro Hüsser Gmür+Partner AG, Baden-D&#...