Alles gestrichen

Di, 26. Mai. 2020

Annemarie Keusch, Redaktorin.

Wortwörtlich steht es für das zu Tuende, was getan werden muss. Das ist die aus dem Lateinischen übersetzte Bedeutung von Agenda. Termine, Geburtstage, Veranstaltungen, Abmachungen – alles wird darin notiert. Mittlerweile trägt sie kaum mehr jemand in der Tasche oder im Rucksack mit sich – zumindest nicht in ihrer ursprünglichen Papierform. Wie so vieles ist die alte Agenda zu einer Applikation auf dem Handy geworden. Das ist praktisch, sind die Termine doch mit dem Kalender auf dem PC verbunden und die Agenda geht ganz sicher nie mehr vergessen. Das sagen zumindest jene, die die digitale Agenda nutzen – also fast alle aus meinem Umfeld, zumindest alle Ähnlichaltrigen.

Ich nicht. Ich habe eine richtige Agenda, sogar eine Schulagenda. Von Juli bis Juli geht…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Villmerger Kunstrasenfeld wird geöffnet

Aufgrund der Coronavirus-Situation hat sich die Öffnung des Kunstrasenspielfeldes für die Öffentlichkeit leider etwas verzögert. Ab sofort steht das neue Kunstrasenspielfeld in der Sportanlage Badmatte jeden Mittwochnachmittag von 14.30 bis 17.30 Uhr für alle fussballbegeisterten Kinder und Jugendlichen aus Villmergen zur Verfügung, dies vorerst bis im Oktober. Die Aufsicht während dieser Zeit übernimmt die Jugendarbeit Villmergen. Sie informiert auf ih...