Abgelenkt – Unfall verursacht

Fr, 29. Mai. 2020
unfall_villmergen.jpg

Ein Autofahrer handierte beim Verlassen des Kreisverkehrs auf der Bünztalstrasse in Villmergen an seinem Radio. Er kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Lastwagen. Die Beteiligten blieben unverletzt. Den Unfallverursacher wurde das Billett vorläufig abgenommen.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Billett weg nach zwei Tagen

Ein Junglenker verursachte am Sonntag einen Selbstunfall. Der Lenker blieb unverletzt, musste jedoch seinen Führerausweis, welchen er erst seit rund zwei Tagen besass, auf der Stelle abgeben.

Stein touchiert und in Gartenhag geprallt

Der Unfall ereignete sich am Sonntag, 25. Juli 2021, kurz vor 9 Uhr in Niederwil. Ein 18-jähriger Schweizer fuhr auf dem Tafelackerweg in Richtung Fischbach-Göslikon. Dabei verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug, kam von der Ideallinie ab…