«Amerika» erst im Sommer 2021?

Di, 07. Apr. 2020

Freilichttheater vom 29. Juli bis 5. September im Klosterhof Muri steht auf der Kippe

Je länger sich die Coronakrise hinzieht, desto mehr stellt sich die Frage, ob das Murianer Freilichttheater «Amerika» im Sommer überhaupt aufgeführt werden kann. Dazu müsste der Probenbetrieb, der seit Wochen ruht, in absehbarer Zeit wieder aufgenommen werden können.

Susanne Schild

Im November 2019 haben die Proben für «Amerika» begonnen. Das Stück erzählt die Murianer Auswanderergeschichte des Jahres 1854 aus der Sicht des Unteragenten, des etwas schmierigen Wirts Lonzi, der im Auftrag einer grossen Auswandereragentur die Verträge abschliesst und dafür natürlich eine Provision kassiert.

Über 50 Akteure zählt das Ensemble. Ob mit den Theaterproben – möglicherweise vorerst in kleinen Gruppen – bald…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wirtschaft ankurbeln

SVP-Nationalrat Andreas Glarner aus Oberwil-Lieli äussert sich in seinem Gastbeitrag zur Krisensituation in der Schweiz. Er verlangt ein massives Sparpaket und ein Revitalisierungsprogramm für die Wirtschaft.


Vorfahrt für Arbeit

Gastbeitrag von Nationalrat Andreas Glarner (SVP) aus Oberwil-Lieli zur Krisensituation in der Schweiz

Er vergleicht die Krisensituation der Schweiz mit dem Grounding einer Airline. Andreas Glarner thematisiert in seinem Gastbeitrag die neue Schuld...