Unter besonderer Beobachtung

Di, 24. Mär. 2020

Der Vita-Parcours: Nur Sportanlage und kein Tummelplatz, die Repol kontrolliert gezielt

Der Vita-Parcours ist nicht nur ein beliebter Treffpunkt. Letzte Woche wurde er auch zum Brennpunkt. Das führte zu nicht tolerierbaren Menschenansammlungen. Die Regionalpolizei Wohlen reagierte schnell.

Daniel Marti

Repolchef Marco Veil hat mit seiner Truppe in dieser schwierigen Zeit viel zu tun. Seine Mannschaft ist nicht zu beneiden. Ein Beispiel ist der Vita-Parcours in Wohlen. Viele Sportler suchen dort Erholung oder sehen die Anlage als idealen Trainingsort. Und die schön gelegene Grillstelle beim Start des Vita-Parcours lädt geradezu zum Hängen oder zum Chillen ein. Das alles schaffte letzte Woche Probleme. Menschenansammlungen, die eigentlich in Zeiten des Coronavirus nicht sein dürften, waren…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein Haufen Fragezeichen

Die Coronakrise macht dem FC Wohlen und dem FC Muri finanziell zu schaffen

Keine Spiele, weniger Einnahmen, und trotzdem Ausgaben. Der FC Wohlen und der FC Muri kämpfen während der Coronakrise mit der finanziellen Situation.

«Die Kommunikation war nicht optimal», sagt Adrian Meyer, Leiter Sport beim FC Wohlen. Die Spieler erhalten vorerst für die Monate März und April nur 50 Prozent ihrer Spesen ausbezahlt. «Wir haben ein Schreiben für das Team, aufge...