Bäume sind weg

Di, 31. Mär. 2020

Keine Gefahr mehr für Anwohner

Am Bürgertalk hatte ein Grundstückseigentümer reklamiert, weil er seine Bäume fällen muss. Das gehe nicht; diese seien geschützt. Das stimmt so nicht.

Bäume sind für viele Menschen weit mehr als Holz, das in die Höhe wächst. Viele haben eine emotionale Verbindung zu den Bäumen auf ihrem Grundstück. Kein Wunder, wetterte ein Teilnehmer am Bürgertalk Anfang Monat in Fischbach-Göslikon, weil er aufgefordert worden war, seine Bäume zu fällen. Aus Sicherheitsgründen. Herabstürzende Äste hätten die Nachbarn unterhalb seines Grundstücks treffen können. Die Bäume seien geschützt, sagte der Teilnehmer. Durch einen Gemeindeversammlungsbeschluss aus den späten 1980er-Jahren. Er dürfe diese gar nicht fällen.

Gefällt wurden sie letzte Woche trotzdem. Denn geschützt war…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Hoffnungen haben sich zerschlagen

Autoausstellung in Wohlen verschoben

Die aktuelle Situation rund um die Covid-19-Krise lässt eine Durchführung der vier AGVS-Autoausstellungen im September und Oktober leider nicht zu. Betroffen ist auch der Event in Wohlen.

Bis vor wenigen Tagen hatte der Auto Gewerbe Verband Schweiz, Sektion Aargau, noch die Hoffnung, dass die Autoausstellungen im September in Wohlen, Aarau West und Wettingen sowie die Ausstellung in Stein im Oktober durchgeführt werden können. Aufgru...