ARA-Baustart am 14. April

Di, 24. Mär. 2020

Nachdem aufgrund der Submission die Bauarbeiten für ein zusätzliches ARA-Regenlklärbecken an die Firmen Graf AG, Bucher + Joho AG und Hubschmid AG vergeben werden konnten, ist der Baustart am 14. April vorgesehen. Die Inbetriebnahme ist im März 2021 geplant. Während der Bauzeit ist der Zugang zur Kläranlage stark eingeschränkt. Insbesondere stehen keine Parkplätze auf dem Areal der ARA zur Verfügung, weil diese als Lager- und Umschlagplätze benötigt werden. Der Wanderweg entlang der Kläranlage wird umgeleitet und signalisiert. Die Bevölkerung wird um Verständnis für die Einschränkungen gebeten.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Verdienter Ruhestand

Giorgio Avola geht in Pension

Der erste Angestellte der Elektroinstallationsfirma Jost Wohlen AG ging am 31. März nach über 30 Jahren Firmentreue in Pension.

Als allererster Angestellter hat Giorgio Avola im Jahr 1989 seine Arbeit bei der Firma Jost Wohlen AG aufgenommen. Am 31. März 2020 wird er nach über 30 Jahren als Elektroinstallateur nun in seinen wohlverdienten Ruhestand entlassen. Langweilig wird es dem aktiven Neupensionär mit seiner Frau Elena und den Enke...