«Gott hat uns nicht abgesagt»

Fr, 27. Mär. 2020

Pater Solomon Obasi, Pfarrer im Pastoralraum Unteres Freiamt

Die Gottesdienste sind abgesagt. Die katholischen Feste wie Palmsonntag, Ostern und Heilige Kommunion werden nicht in den Kirchen gefeiert werden können. Trotzdem sind die Geistlichen und Seelsorger für die Menschen da. So auch Solomon Obasi, der sich mit seiner Botschaft an die Menschen wendet.

Mit den Worten «Liebe Brüder und Schwestern, ich bins, Ihr Pfarrer Pater Solomon. Ich hoffe, es geht Ihnen allen gut» eröffnet er sein Schreiben. Er möchte mit diesen Zeilen mit den Menschen in Kontakt treten, «weil ich sie vermisse».

«Wir leben in einer Zeit der Unsicherheit»

Nachfolgend die Botschaft von Solomon Obasi im Originaltext. «Ich vermisse unser gemeinsames Singen und Beten. Ich vermisse es, Anteil an der Freude der Eltern zu…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wirtschaft ankurbeln

SVP-Nationalrat Andreas Glarner aus Oberwil-Lieli äussert sich in seinem Gastbeitrag zur Krisensituation in der Schweiz. Er verlangt ein massives Sparpaket und ein Revitalisierungsprogramm für die Wirtschaft.


Vorfahrt für Arbeit

Gastbeitrag von Nationalrat Andreas Glarner (SVP) aus Oberwil-Lieli zur Krisensituation in der Schweiz

Er vergleicht die Krisensituation der Schweiz mit dem Grounding einer Airline. Andreas Glarner thematisiert in seinem Gastbeitrag die neue Schuld...