Zuber mit der Wurfpeitsche

Fr, 14. Feb. 2020

Handball, Nationalliga B: Der Wohler Seppi Zuber ist mit Baden auf Kurs Richtung Aufstiegsspiele

In der letzten Saison schoss er sich mit 151 Toren unter die Top 5 der Nationalliga B. Auch in dieser Saison hat Josef «Seppi» Zuber einen Lauf. Mit dem STV Baden könnte der 25-Jährige den Aufstieg in die höchste Spielklasse schaffen.

Stefan Sprenger

Seppi Zuber ist ein besonderer Typ mit besonderen Eigenschaften. Er ist ein lieber Kerl, der gerne viel redet. Zuber hat ein gesundes Selbstvertrauen und sein Herz auf der Zunge. Auf dem Handballfeld ist er durch seine kraftvolle Spielweise bekannt. Und er schwingt eine enorme Wurfpeitsche mit sich. Seine harten Schüsse sind eine Attraktion – und vom Gegner gefürchtet. Das war in der Saison 2016/17 so, als er bei seinem Heimatverein Handball…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Aargauer Dart-Cup

Nächsten Sonntag, 16. Februar, findet ab 14 Uhr der Aargauer Dart-Cup im Chillout Boswil statt. Das Ziel des Präsidenten des Aargauer Dart-Cups Christian Schumacher besteht nach wie vor darin, den Dartsport in der Schweiz weiter zu fördern und bekannt zu machen. Der Aargauer Dart Cup soll auch Spieler motivieren mitzumachen, welche keiner Mannschaft oder einem Verband oder Verein angehören.

Weitere Infos: www.ag-dartcup.ch.