Tellenbach vorgesehen

Di, 11. Feb. 2020

Neue Zivilschutzorganisation nimmt Betrieb auf

Seit Anfang Jahr ist die neue ZSO Aargau Ost tätig. Nun steht die Wahl des Vorstandes an. Der Bremgarter Stadtammann Raymond Tellenbach ist als Präsident vorgesehen.

Die Zivilschutzorganisation Aargau Ost umschliesst ein Einzugsgebiet von 27 Gemeinden mit rund 100 000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Die ZSO Aargau Ost umfasst in den Bereichen Kommando, Führungsunterstützung, Schutz und Betreuung, Unterstützung und Logistik rund 950 aktive Zivilschutzdienstleistende. Die Mitgliedsgemeinden reichen von den Zentren Mellingen über Bremgarten bis nach Wohlen.

Von Gemeinden des Bezirks Bremgarten sind bis auf ein paar wenige Ausnahmen, hauptsächlich aus dem Kelleramt, fast alle dabei. Aus dem Bezirk Muri hat sich Waltenschwil der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Strassenbeleuchtung abschalten

Auf den Aufruf zur Meinungsäusserung zur versuchsweisen Abschaltung der Strassenbeleuchtung in der Nacht sind beim Gemeinderat rund 30 Eingaben aus der Bevölkerung eingetroffen. 50 Prozent der Antwortenden möchten, dass die Strassenlampen in der Nacht wie bisher durchgehend eingeschaltet bleiben, 30 Prozent sind für eine Abschaltung nach Mitternacht und 20 Prozent sind bedingt für eine Abschaltung oder geben auch Alternativvorschläge verschiedenster Art an. F...