Erinnerung zum Jubiläum

Fr, 14. Feb. 2020

Geschenk an den Reusspark

Zum 125-Jahr-Jubiläum hat der Verein Gnadenthal dem Reusspark eine Skulptur mit dem sinnigen Titel «Dialog» geschenkt.

«Die Eisenplastik des Künstlers Behrouz Varghaiyan ist eine bleibende Erinnerung an ein vielseitiges und buntes Jubiläumsjahr», sagt Reusspark-Direktor Thomas Peterhans. Die 2015 erschaffene Skulptur ist fast fünf Meter hoch und einen Meter breit. Sie steht auf einer Ecke, weist eine schwungvolle Linienführung auf und neigt sich leicht zur Seite. «Die zeitlose Skulptur ‹Dialog› ist eine schöne Metapher und steht für die zahlreichen Begegnungen, die auf dem Areal des Reussparks stattfinden», sagt Cynthia Luginbühl, Kulturverantwortliche des Reussparks. «Sie ist Ausdruck für das umsorgende Eingehen auf all die Menschen, die ihren letzten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mitten im Konflikt

Lukas Hupfer berichtet von seiner Zeit im Nahen Osten

Ein Jahr lang war Lukas Hupfer in Israel und Palästina als Beobachter unterwegs. Jetzt erzählt er in Villmergen von seinen Erlebnissen vor Ort.

«Die Gewalt war jeden Tag präsent», sagt Lukas Hupfer. Am ökumenischen Seniorennachmittag im katholischen Kirchgemeindehaus durfte er über seine Erlebnisse im Nahostkonflikt referieren. Er war Teil einer Beobachtermission in Hebron, einer palästinensischen ...