Einer der schnellsten Skifahrer

Fr, 14. Feb. 2020

Tennwil: Sascha Flurin Hugener kommt in den Final des Grand Prix Migros

Am Wochenende haben sich in Davos rund 570 junge Skirennfahrerinnen und Skirennfahrer am 3. Qualifikationsrennen des Grand Prix Migros 2020 gemessen. Der Tennwiler Sasha Flurin Hugener kommt dabei in den Final.

Kürzlich galt es für 570 junge Skirennfahrerinnen und Skirennfahrer zwischen 8 und 16 Jahren ernst: Am Rinerhorn in Davos kämpften sie um die Finalqualifikation des grössten Kinder- und Jugendskirennens der Welt. Die jeweils vier schnellsten Mädchen und Buben pro Jahrgang durften auf dem Podest die Einladung für den grossen Final vom 26. bis 29. März 2020 in Obersaxen entgegennehmen.

Aargauer Erfolg bei heimischer Dominanz

Die Teilnehmenden aus dem Kanton Graubünden waren am schnellsten auf der Piste…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Denier ist Tagessieger

Bei kaltem, aber trockenem und sonnigem Wetter wurde beim Wohler Friedensbaum zum ersten Vereinslauf gestartet. 17 Aktive waren am Start. Sie mussten drei Runden absolvieren, was einer Distanz von 4,8 km entspricht. Die Jogger legten nur eine Runde zurück und damit eine Distanz von 1,6 km. Claude Denier präsentierte sich in guter Form. Er lief in einer Zeit von 17.28 überlegen zum Tagessieg. Hinter ihm klassierte sich Thomas Weber mit einer Zeit von 18.28 auf den 2. Rang. Sandr...