Denier ist Tagessieger

Fr, 14. Feb. 2020

Bei kaltem, aber trockenem und sonnigem Wetter wurde beim Wohler Friedensbaum zum ersten Vereinslauf gestartet. 17 Aktive waren am Start. Sie mussten drei Runden absolvieren, was einer Distanz von 4,8 km entspricht. Die Jogger legten nur eine Runde zurück und damit eine Distanz von 1,6 km. Claude Denier präsentierte sich in guter Form. Er lief in einer Zeit von 17.28 überlegen zum Tagessieg. Hinter ihm klassierte sich Thomas Weber mit einer Zeit von 18.28 auf den 2. Rang. Sandro Schalch belegt dem 3. Platz mit einer Zeit von 20.27. Bei den Frauen starteten nur zwei Läuferinnen. Rosmarie Zaugg klassierte sich mit einer Zeit von 27.46 vor Helen Baumeler. --b

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Käferholz zwischenlagern

Aktuelles aus Aristau

In den letzten beiden Jahren hatte der Forstbetrieb Region Muri mit einem massiven Borkenkäferproblem zu kämpfen. Der Borkenkäfer ist ein relativ kleiner Käfer, der nach einem Sturmereignis oder in Folge von trockenen Jahren stehende Fichten befällt und zum Absterben bringt.

Um der Verbreitung des Käfers entgegenzuwirken, sollte das befallene Holz aus dem Wald abgeführt werden. Da die Sägereien und Holzabnehmer mit Käferholz...