Sieg für Gajic

Di, 14. Jan. 2020

In Dietikon wurde bei gutem Laufwetter zum 53. Neujahrslauf gestartet. Es war der erste von 18 Läufen, die zur Meisterschaft des Swiss Masters Laufcup 2020 zählen. Der besonders bei den Senioren ausgezeichnet besetzte Lauf wurde über zwei Runden von insgesamt 12,1 km ausge- flaggt.

Insgesamt klassierten sich 203 Frauen und 505 Männer. Bei den Frauen ging der Sieg an Nicola Spirig, die Olympiasiegerin im Triathlon. Sie beendete den Lauf in einer Zeit von 41.58. In der Zeit von 36.20 lief bei den Männern Max Studer von der LV Langenthal zum Tagessieg.

Vertreter der LR Wohlen überzeugen

Auch die Läuferinnen und Läufer der LR Wohlen können gute Resultate vorweisen. Claude Denier lief in der Kategorie M30 unter 72 Klassierten auf den guten 30. Rang mit einer Zeit von 48.44. 107 Läufer…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Freiämter vor eigenem Publikum

Futsal-Heimspieltag am 26. Januar in Villmergen

Futsal ist die vom Weltfussballverband FIFA anerkannte Variante des Hallenfussballs. In der Schweiz verbringen viele Amateurfussballer die meisterschaftsfreie Zeit über die Wintermonate damit, sich in der eigenen «Futsal-Meisterschaft» zu messen und somit im Meisterschaftsmodus fit zu bleiben.

Einige Spieler der 3. Mannschaft des FC Villmergen und einige weitere Regionalfussballer aus der Region gehören dem Club Futsal Frei...