Im Pyjama «Frau Meier» spielen

Fr, 24. Jan. 2020

Heid-Heid fördert den Guggen-Nachwuchs

Der «Heidenlärm» ist die Kinder- und Jugendgugge, die von der Heid-Heid vor rund zwei Jahren gegründet wurde. Am Dienstag durften die Kleinen mit den Grossen üben.

Es sind schon gegen 20 Kinder und Jugendliche, welche beim «Heidenlärm» mitmachen. Eine Guggenmusik kann nur musizieren, wenn Melodieinstrumente gespielt werden. Es können nicht alle ans Schlagzeug. Also, warum nicht ein Horn ausprobieren, auch wenn man es nicht spielen kann? Die Heid-Heid und allen voran der musikalische Leiter der Junggugge Andy Koch helfen mit Rat und Tat. Man kann den Grösseren das Drücken der Ventile abschauen, und es werden sogar Instrumente zur Verfügung gestellt.

Erste Posaunenmusikschülerin seit Jahren

Der Wille mitzutun kann mitunter so gross sein, dass sogar…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Spiel und Spass herrschen im Dorf

Villmergen feierte an der Strassenfasnacht auf dem Dorfplatz

Mit prächtigen Farben, hervorragender Musik und Spiel-Aktivitäten feierten mehr als 300 Personen gemeinsam die Fasnacht in Villmergen. Das Motto «Spiel-Chischte» wurde von der Fasnachtsgesellschaft Heid-Heid auf eine sympathische und kreative Art umgesetzt.

Spätestens seit der Eröffnungsfeier wurde die Fasnachtsstimmung in Villmergen offiziell verbreitet. Am Sonntagnachmittag versammelte sich Gross un...