Film über Otto Dürst

Do, 09. Jan. 2020
guggenbuehl_christian.jpg

Christian Guggenbühl (Bild) hat einen Dokumentarfilm über den Beriker Künstler Otto Dürst gedreht. Am Samstag, 18. Januar, ist «um nicht durchzudrehen muss ich spinnen» um 20 Uhr im Bürgisserhus in Berikon zu sehen. Der Eintritt ist frei, Platzreservation erforderlich www.kulturverein-berikon.ch.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Stricken als olympische Disziplin

Grosser Umzug am «Meitlisonntag»

Hunderte Zuschauer haben sich versammelt, um dem traditionellen Umzug beizuwohnen. Unter dem Motto «Olympia voll verrückt» wurden einige Sujets aus den Gemeinden aufgegriffen.

Chantal Gisler

Die Meitli sind in Fahrwangen und Meisterschwanden an der Macht. Zumindest vorübergehend. Die Meitlitage haben in den Dörfern begonnen. Ein Höhepunkt der traditionellen Anlässe war der grosse Umzug: Zehn Wagen zogen von der M...