Ein musikalischer Kosmopolit

Di, 14. Jan. 2020

«Musig im Pflegidach» am Sonntag, 19. Januar, 20.30 Uhr, mit Or Bareket Quartet (USA)

Geboren in Jerusalem und aufgewachsen in Buenos Aires und Tel Aviv, ist Or Bareket derzeit einer der gefragtesten und vielseitigsten Bassisten in der New Yorker Jazz-Szene. Sein mannigfaltiges kulturelles Erbe ist in seinem Spiel ganz klar präsent.

Der junge israelische Bassist ist ein wunderbar sympathisches Beispiel eines musikalischen Kosmopoliten. Mit einer offenherzigen Art, die angesichts gegenwärtiger gesellschaftlicher Verrohung Balsam für die Sozialhygiene markiert. Bausteine jüdischer Musik gehen einher mit lateinamerikanischer Folklore und der herkömmlichen Jazz-Spielhaltung. Dies bescherte dem Bassisten in der Szene grosse Reputation. Or Bareket ist 2011 nach New York umgezogen. Er hat mit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Shakespeare in Bremgarten

Ab Samstag spielt das Kellertheater «Macbeth» in einer eigenen Mundartfassung. William Shakespeare hat viele grossartige Theaterstücke geschrieben, darunter auch dieses. Drei Hexen sagen dem Sieger der Schlacht voraus, dass er König werden wird und dass ihn niemand besiegen kann, der von einer Frau geboren wurde. In der Folge kommt es zu einer Häufung von unnatürlichen Todesfällen. Inszeniert und übersetzt hat das Stück Regisseur Simon Ledermann. U...