Angebot kommt gut an

Di, 14. Jan. 2020

«Ned elei i eusem Dorf», die unter der Leitung des Seniorenrates zugunsten der Senioren und von Personen mit Beeinträchtigungen in Niederwil und Fischbach-Göslikon angebotenen Dienstleistungen, waren auch im vergangenen Jahr gefragt. Von den 40 freiwilligen Helferinnen und Helfern wurden insgesamt 320 allgemeine Dienstleistungen erbracht, rund 120 mehr als im Vorjahr, und 2360 Mittags-Mahlzeiten ausgeliefert. Erfreulicherweise konnten im letzten Jahr elf neue Helferinnen und Helfer gewonnen werden. Auch die monatlichen Senioren-Treffs waren im Allgemeinen gut besucht.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zwei Mal deutlich Ja

Kreditbegehren für Bauvorhaben von total fast einer Million Franken

In weiteren Abstimmungen gab es 1266 Ja zu 636 Nein für drei Sammelstellen mit Unterfurcontainern und 1333 Ja zu 551 Nein für Tiefbausanierungen im Bereich Birrenbergstrasse.

Weil die Sommergemeindeversammlung aufgrund der Massnhamen gegen die Coronapandemie abgesagt worden ist, hat der Stadtrat für zwei Kreditvorlagen Abstimmungen an der Urne angesetzt. Dies, um diese Vorhaben möglichst zeitnah um...