7000 Franken gespendet

Sa, 11. Jan. 2020
spende_kichor_ber.jpg

Der Kirchenchor Berikon hat den Gewinn aus seinen Konzerten im letzten November zwei sozialen Institutionen zukommen lassen. Je 3500 Franken erhalten die Stiftung Haus Morgenstern in Widen und das Hilfswerk Dominikanische Republik von Hanspeter Schaerz aus Widen.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nicht einfach wegschauen

Chregi Hansen, Redaktor.

Jeden Tag begehen in der Schweiz im Schnitt drei Personen Suizid. Die Gründe mögen unterschiedlich sein, die Folgen sind meist die gleichen. Sie hinterlassen eine Leere. Und Menschen, die nach dem Warum suchen. Aber meist keine Antworten finden.

Über Suizid zu sprechen, das fällt allen schwer. Dabei würde es so viel zu reden geben. Warum zieht beispielsweise jemand das Ende dem Leben vor? Warum ist die Suizidrate in der Schweiz so hoch?...