Wohlen unterliegt Leader

Di, 10. Dez. 2019

Eishockey, 3. Liga

Der HC Wohlen verliert nach sechs Siegen in Folge gegen die Argovia Stars. Der Tabellenführer aus Wettingen siegte problemlos mit 5:1.

Die «Huskies» gingen mit einem klaren Ziel in die Partie: Sieg gegen den Tabellenführer. Die ersten Minuten zeigten, dass die Wohler gut eingestellt waren. Die Gäste konnten somit ihr dominantes Spiel nicht aufziehen. Trotzdem gingen die Argovia Stars bereits nach neun Minuten in Führung. Das Spiel war keineswegs einseitig. Wohlen war aber nicht genug effizient. Piaget und Bon erhöhten bis zur Spielmitte auf 0:3. Nur 30 Sekunden später konnte Schmuki einen Abpraller verwerten und brachte die Freiämter wieder ins Spiel.

Die Wohler kämpften im Schlussdrittel tapfer weiter, waren aber vor dem Tor weiterhin glücklos. Sechs Minuten vor…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Selbstunfall in Muri

Ein junger Autofahrer war auf der Zürcherstrasse in Muri unterwegs, als er aus unbekannten Gründen die Herrschaft über sein Fahrzeug verlor. Das Auto schlitterte über die Fahrbahn und kam auf einer Wiese zum Stillstand. Der Lenker wurde leicht verletzt. Das Billett auf Probe ist er los.