Meisterfeier in Italien

Fr, 13. Dez. 2019

Kürzlich fand in Caluso bei Turin die Meisterfeier der Italienischen Classic-Motocross-Meisterschaft statt. Mit dabei war auch der Wohler Roland Büchi (Mitte). Büchi fuhr mit seiner BSA 500 bei allen Rennen in Italien aufs Podest. Am Ende der Saison konnte sich der Wohler so den zweiten Rang in der Meisterschaft sichern. Gewonnen wurde die Meisterschaft von Pierro Mazzucco, Dritter ist Enzo Valandro. --zg

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses