Kleine Karatekas im Einsatz

Fr, 06. Dez. 2019

Junkholz-Turnhalle

Der Karate-Club Wohlen organisiert morgen Samstag ab 9.30 Uhr die 36. Ausgabe des Kolibri-Cup. Das traditionelle Turnier ist für Nachwuchs-Karatekas konzipiert.
Der Kolibri-Cup ist eine Mischung aus «Jöö-Faktor» und Kampfkunst. Der Karate-Club Wohlen ist Gastgeber des Nachwuchsturniers. Los geht es mit den Karatekas unter elf Jahren. Sie treten in den Disziplinen «Kata» (Schattenkampf beziehungsweise Formenlaufen) und «Klicker» (Non-Kontakt-Kämpfe) an. Hier wird die technische Korrektheit der Angriffsund Abwehrtechniken gewertet, der Gegner darf nicht getroffen werden.

Danach wird es härter. Die älteren Junioren messen sich in der Disziplin «Kumite» (Vollkontakt-Karate), wobei je nach Altersstufe die Schutzausrüstung variiert. Grundsätzlich gilt: Je jünger die Kämpfer…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Er macht die Musik

Lars Christen ist seit 10 Jahren Musikproduzent

Lars Christen arbeitet mit den grossen Namen der Schweizer Musiklandschaft zusammen. Der 32-Jährige mag es dabei, im Hintergrund zu stehen.

Die Werke von Lars Christen kennt jeder. Doch kaum einer kennt ihn. Vor zehn Jahren machte er sich als Musikproduzent selbstständig und hat sich mittlerweile einen Namen gemacht in der Musikindustrie. «Lars the music guy» produziert in seinem Studio in Schlieren die Hits der Schwei...