Kleine Karatekas im Einsatz

Fr, 06. Dez. 2019

Junkholz-Turnhalle

Der Karate-Club Wohlen organisiert morgen Samstag ab 9.30 Uhr die 36. Ausgabe des Kolibri-Cup. Das traditionelle Turnier ist für Nachwuchs-Karatekas konzipiert.
Der Kolibri-Cup ist eine Mischung aus «Jöö-Faktor» und Kampfkunst. Der Karate-Club Wohlen ist Gastgeber des Nachwuchsturniers. Los geht es mit den Karatekas unter elf Jahren. Sie treten in den Disziplinen «Kata» (Schattenkampf beziehungsweise Formenlaufen) und «Klicker» (Non-Kontakt-Kämpfe) an. Hier wird die technische Korrektheit der Angriffsund Abwehrtechniken gewertet, der Gegner darf nicht getroffen werden.

Danach wird es härter. Die älteren Junioren messen sich in der Disziplin «Kumite» (Vollkontakt-Karate), wobei je nach Altersstufe die Schutzausrüstung variiert. Grundsätzlich gilt: Je jünger die Kämpfer…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Noch ist es nicht zu spät

Die Suche nach Lehrlingen war in diesem Jahr erschwert – Umfrage bei Wohler Firmen

Wegen Corona waren in diesem Frühling keine Schnupperlehren möglich. Dies ist ein Grund, dass noch nicht alle Lehrstellen besetzt sind. Doch die Auswahl ist auch sonst nicht immer ganz einfach.

Chregi Hansen

Im Kanton Aargau hat es in fast allen Bereichen noch freie Lehrstellen, schreibt der Beratungsdienst für Ausbildung und Beruf «ask!» in einer Medienmitteilung. Per Anfang J...