Grundwasser aus Dottikermatten

Di, 03. Dez. 2019

Der Dauerpumpversuch hat gezeigt, dass sich das Gebiet Dottikermatten für die Erstellung einer Grundwassernutzung zu Trink- und Brauchwasserzwecken eignen würde. Sie würde durch eine Nutzung im Umfang von 300 Liter pro Minute nicht konkurriert. Vor der Planung einer neuen Grundwasserfassung müssen aus hydrogeologischer Sicht noch weitere Punkte geklärt werden.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Freiwillige gesucht

Verkehrslotsen wollen bald wieder loslegen

Damit der Lotsendienst im neuen Schuljahr 2020/21 wieder durchgeführt werden kann, suchen die Verantwortlichen noch freiwillige Lotsen. Die Lotsen unterstützen die Kindergarten- und Schulkinder beim Überqueren der Zürcherstrasse auf der Höhe des Volgs zu den Hauptverkehrszeiten morgens zirka von 7.55 bis 8.20 Uhr und mittags zirka von 11.40 bis 12.05 Uhr.

Der Lotsendienst startet voraussichtlich am Montag der dritten Schulw...