Externe Berater mag man nicht

Fr, 06. Dez. 2019

Versammlung der Ortsbürgergemeinde: Verwaltungsentschädigung an Einwohnergemeinde gekürzt

Es ist ein kleiner Warnschuss vor den Bug: Für die Entschädigungszahlung an die Einwohnergemeinde wollen die Ortsbürger auch eine gute Leistung. Und die stimmt 2020 nicht ganz. Darum wurde der Betrag um 21 000 Franken gekürzt.

Daniel Marti

Jetzt ist die Diskussion rund um die Ausgaben für Gutachter, Fachexperten und Berater auch bei der Ortsbürgergemeinde angekommen. Bei der Einwohnergemeinde werden diese Positionen im Budget schon seit Jahren scharf kritisiert – steigen tun sie trotzdem stetig. Externe Berater werden auch angestellt, um den Sanierungsbedarf bei den Liegenschaften der Ortsbürgergemeinde zu eruieren. «Früher», wandte sich Walter Dubler an die Versammlung, «wurde dies bei sogenannten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Selbstunfall in Muri

Ein junger Autofahrer war auf der Zürcherstrasse in Muri unterwegs, als er aus unbekannten Gründen die Herrschaft über sein Fahrzeug verlor. Das Auto schlitterte über die Fahrbahn und kam auf einer Wiese zum Stillstand. Der Lenker wurde leicht verletzt. Das Billett auf Probe ist er los.