Wirr-Warr und Happy-End

Di, 12. Nov. 2019

Fussball, 4. Liga: Villmergen schafft es am grünen Tisch in Aufstiegsrunde

Der neue Kunstrasen scheint dem FC Villmergen Glück zu bringen. Denn die erste Mannschaft darf nun doch in die Aufstiegsrunde. Dies nach einem kuriosen Hin und Her.

Ein riesiges Gefühlschaos machte die erste Mannschaft des FC Villmergen in den letzten Tagen durch. Am letzten Mittwoch gewann man zu Hause gegen Juventina Wettingen b mit 4:0. So richtig freuen konnte man sich nicht. Ob man es doch noch in die Aufstiegsrunde schafft, blieb unklar. Aus eigener Kraft reichte es nicht mehr, man benötigte Schützenhilfe. Zusätzlich kam Brisanz auf, weil die Partie der beiden Konkurrenten Neuenhof und Zurzach abgebrochen werden musste. Der Unparteiische erlitt nach rund einer halben Stunde eine Zerrung und das Spiel musste…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Steuerfuss soll steigen

Der Steuerfuss in Bremgarten soll von 94 auf 97 Prozent steigen. Das hat sich laut Stadtrat schon länger abgezeichnet. Nun soll der Anstieg umgesetzt werden – sofern der Souverän den Segen dazu gibt.