Waltenschwiler besorgt um Finanzen

Di, 26. Nov. 2019

Viele Diskussionen wegen der geplanten Sanierung des Gemeindehauses an der «Gmeind»

Mit einem Verpflichtungskredit von 150 000 Franken soll die Sanierung und Erweiterung des Gemeindehauses projektiert und geplant werden. Einige Waltenschwiler Stimmberechtigte fragten sich aber, ob es überhaupt einen Umbau braucht. Oder anders: Kann sich das die Gemeinde leisten?

Sabrina Salm

Bald war klar: Das wird keine einfache und keine schnelle Winter- «Gmeind». Denn kurz nach dem Verlesen der Traktandenliste meldeten sich mehrere Waltenschwiler zu Wort. Denn es gehe um mehr als 150 000 Franken für den Verpplichtungskredit der Sanierung des Gemeindehauses. Deshalb wollten sie zuerst über die Finanzen und den Finanzplan der Gemeinde sprechen. Der Antrag, den Finanzplan den anderen Traktanden…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Dem lieben Rolf ein Ständchen

Lehrerschaft des Bünzmatt ehrte die Jubilare und nahm Abschied von ihrem Hauswart

Ein ausgefallenes Examenessen ist für die Schule Bünzmatt kein Grund, auf Ehrungen zu verzichten. Denn in diesem Jahr gab es eine ganz besondere Zahl zu feiern. Schulleiter Rolf Stadler wirkt seit 45 Jahren an der gleichen Schule.

Chregi Hansen

Nein, davon hat er nichts gewusst. Ausgerechnet er, der dafür bekannt ist, alles perfekt zu organisieren. Aber über diese Abweichung vom Progr...