STROHFÜÜR

Fr, 22. Nov. 2019

Der ehemalige Jugendarbeiter Flavio Uhlig referierte an der Jugendsession über das Thema «Urban Gardening». Er tat dies auf höchst motivierende Art. Mit seiner Eingangsfrage brachte er aber vor allem die jungen Teilnehmer etwas in die Bredouille. «Wer von euch hat schon mal aus einem fremden Garten Blumen oder Früchte geklaut?», wollte Uhlig wissen, worauf sich alle etwas verschämt anblickten. Erst als der Referent selber, die meisten erwachsenen Politiker und sogar der anwesende Polizist die Hände hoben, getrauten sich auch die Jungen. Eine Straftat, die auch ein Polizist schon getan hat, kann so schlimm dann doch nicht sein.


Geht es nach dem Jugendrat, wird dieses Klauen in fremden Gärten bald zur Normalität, denn dieser wünscht sich, dass ein ähnliches Projekt auch in Wohlen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Plätze für «es bäumigs Fäscht» sichern

Vorverkauf für Kantonalschwingfest in Beinwil startet

Am Samstag beginnt der Vorverkauf für das 114. Aargauer Kantonalschwingfest. Der grosse Hosenlupf in Beinwil steigt am Sonntag, 7. Juni. Dazu entsteht auf dem Festplatz «Chäbere» eine Arena für 4000 Zuschauer.

Können die beiden Freiämter «Neu-Eidgenossen» Andreas Döbeli und Joel Strebel den Nordwestschweizer Leader Nick Alpiger herausfordern oder gar am Tagessieg hindern? Diese Frage...