In Reussegg entsteht ein Auengebiet

Fr, 08. Nov. 2019

Die Bauarbeiten im Sinser Ortsteil laufen auf Hochtouren

Im Ortsteil Reussegg der Gemeinde Sins wurden im August die Bauarbeiten für die erste Etappe der Regeneration des neuen Auengebiets gestartet, das Bestandteil des Auenschutzparks Aargau ist. Das 20 Hektaren grosse Gebiet ist für eine Auenregeneration besonders geeignet, weil es nicht durch einen Hochwasserdamm entlang der Reuss vor Überflutungen geschützt ist. Das Ausschöpfen des Auenentwicklungspotenzials erfordert allerdings das Verlegen einer der bestehenden Grundwasserfassungen der Wasserversorgungsgenossenschaft Auw. Als Ersatz wurde im Gebiet Reussegg Süd bereits ein neuer Entnahmebrunnen erstellt. Die Flächen neben den neuen Fliess- und Stillgewässern des Auengebiets sollen nach der Auengestaltung von Reussegger Landwirten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Liessen uns nicht einschüchtern»

Ringen, Nationalliga A: Einsiedeln – Freiamt 13:19 (7:9)

Die Sicherung des Halbfinals gegen Kriessern war für die Ringerstaffel Freiamt kein Spaziergang. Das Team von Trainer Marcel Leutert hatte in Einsiedeln harten Widerstand zu durchbrechen. Dank einer geschlossenen Leistung gelang dies mit 19:13 überraschend deutlich.

Wer geglaubt hatte, Einsiedeln würde sich in der vorletzten Runde ins Schicksal fügen und sich auf den wichtigeren Kampf in einer Woche gegen Her...