Plötzlich ist alles viel entspannter

Fr, 08. Nov. 2019

Die Privatschule «Lern mit» wagte den Versuch: Eine Woche ohne Handy – fast alle machten mit

Offline für fünf Tage. Dieser Herausforderung stellte sich die Privatschule «Lern mit». Die allermeisten Jugendlichen waren dabei – und kamen zu interessanten und wertvollen Erkenntnissen.

Daniel Marti

Rund 120 Personen haben geklatscht, 50 junge Menschen schauten voller Entsetzen in die Welt hinaus. Das passierte am Elternabend, als Reto Helbling, Inhaber und Schulleiter der Privatschule «Lern mit», Eltern und Schülern sein Vorhaben erklärte: eine Woche lang ohne Smartphone, fünf Schultage am Stück offline, das Handy weggesperrt. Kein Empfang, kein Game, keine Nachrichten, keine sozialen Medien, nicht mal Musik hören, kein Surfen im Netz. Funkstille von Montagmorgen bis Freitagabend. Schier…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ohne Material ist Kampf verloren

Das Wohler Unternehmen Asteam AG steht an vorderster Front im Kampf gegen Corona

Der Wohler Stefan Suter ist seit 2012 Inhaber und Geschäftsleiter der AST Atem-Schutz-Technik AG, die Produkte und Dienstleistungen rund um Atemschutztechnik anbietet. Seit 2016 hat das Unternehmen seinen Standort in Wohlen und heisst Asteam AG. Suter gibt einen Überblick, wie er als Fachmann für Atemschutz und Unternehmer die Coronakrise erlebt.

Josip Lasic

Auf der Homepage der Asteam AG in Wo...