Orchesterverein Bremgarten 100-jährig

Fr, 08. Nov. 2019

Hanni Käch, Eggenwil, erfahrene Geigenspielerin, hat die lange Geschichte nachgezeichnet. Ein Auszug

Mit einem dritten und vierten Konzert in seinem Jubiläumsjahr am 30. November und 1. Dezember, mit der Kantorei Bremgarten als Partner, schliesst der Orchesterverein Bremgarten sein Jubiläumsjahr ab. Dirigent Hans Zumstein verlässt nach 40 Jahren das Pult.

Eine Handvoll Mitglieder des Kirchenorchesters wagte Anfang des 20. Jahrhunderts einen zaghaften Schritt hin zur «weltlichen» Musik. Die musikalische Leitung übertrug man dem umtriebigen Musikdirektor Joseph Iten, der als Musiklehrer an der Bezirksschule wirkte. Der frischgebackene Orchesterverein lud kurz nach der Gründung am 23. November 1919 zu seinem ersten Konzert in die Turnhalle ein. Damals gelangten nicht weniger als zwölf Werke…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der erste Lehrling der «Braui»

Über sprichwörtlich sieben Ecken kam Karim Mourad zu seiner Lehre in der Brauerei Erusbacher und Paul AG in Villmergen.

Weil seine Grossmutter einen Brauer in der Familie wollte – so beginnt die Geschichte des ersten Lehrlings der Brauerei Erusbacher und Paul AG in Villmergen. Denn eigentlich wollte Karim Mourad mit 28 Jahren keine neue Lehre beginnen. Drei hat er schon abgebrochen.

Seit drei Monaten wird er in der «Braui» ausgebildet. Neben dem Arbeitsalltag in Vi...