Mehr als ein symbolischer Akt

Di, 12. Nov. 2019

Versammlung der katholischen Kirchgemeinde am Dienstag, 19. November, 20 Uhr, im Chappelehof

Die Zukunft des Chappelehofs wird an der Gemeindeversammlung der Katholiken in die entscheidenden Bahnen gelenkt. Die Unterstützung des Sanierungsprojekts ist auch eines der fünf Legislaturziele für die Dauer von 2019 bis 2022.

Daniel Marti

Es zeichnet sich langsam ab, wie der Chappelehof der Zukunft aussehen soll. Im vergangenen Juni genehmigte der Verein St. Leonhard einen Planungskredit für die Sanierung. Und nun will auch die katholische Kirchgemeinde einen wesentlichen Schritt vorwärts gehen. «Die Kirchenpflege wird den Verein St. Leonhard bei der Planung und Realisierung weiterhin unterstützen», schreibt Kirchenpflegepräsident Josef Brunner. Sanierung und Finanzierung des Chappelehofs…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Angst vor den Behörden

Die türkische Politik ist komplex. Es ist bekannt, dass Präsident Erdogan Kritik an seiner Politik nicht toleriert. Das spürt jetzt auch eine Villmerger Doppelbürgerin. Gegen sie läuft in der Türkei ein Verfahren wegen Beleidigung des Präsidenten. Kläger ist Präsident Erdogan persönlich. Obwohl sie in der Schweiz keine Angst haben muss, macht sich die Villmergerin grosse Sorgen. Denn ihre Familie lebt in der Türkei. «Was, wenn ihnen ...