Gemeinderat muss über die Bücher

Fr, 29. Nov. 2019

Mit 78 zu 63 Stimmen schickt der Souverän das Budget 2020 bachab

Der Ansturm auf die Winter- «Gmeind» war so gross, dass zusätzliche Stühle geholt werden mussten. Jetzt muss der Tägliger Gemeinderat nochmals über die Bücher.

Chantal Gisler

«Ziel ist, die Dauer der Versammlung auf eine Stunde zu beschränken», witzelte Gemeindeammann Beat Nietlispach. Dass das unrealistisch ist, wussten wohl die meisten im Schulhaussaal. Nur schon eine Stunde dauerte die Diskussion über das Budget. Dass es um die Finanzen der Gemeinde nicht allzu rosig steht, wissen wohl die meisten Tägliger. Sie nehmen Gemeinderat Christian Vogel auch in die Pflicht. «Wir präsentieren hier eine Lösung für das Finanzproblem», sagt er. Konkret geht es um eine Steuerfusserhöhung von aktuell 122 auf 127 Prozent. Damit könnte…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der Skilift ist Kult

Horben – das kleine, aber feine Skigebiet im Freiamt

Alois und Margot Waser betreiben auf dem Horben in Beinwil den Skilift. Sie sagen: «Wir hoffen auf einen guten Winter.»

Auf dem Horben befindet sich der einzige Skilift der Region. Wenn genügend Schnee liegt, betreibt die Familie Waser den kleinen, aber feinen Skilift. Die Piste wird professionell präpariert und ist ideal, um erste Fahrten zu machen. «Wir haben hier ganz klar einen Anfängerhügel...