Die Vorbereitungen laufen

Fr, 29. Nov. 2019

Meitlitage in Fahrwangen und Meisterschwanden

307 Jahre ist es her seit dem Ende des 2. Villmergerkrieges. Damals haben die Frauen eingegriffen und den Bernern zum Sieg verholfen. Dank diesem Ereignis dürfen die Frauen und Meitli aus Fahrwangen und Meisterschwanden für drei Tage das Zepter übernehmen.

Die Vorbereitungen für die Meitlitage sind in vollem Gange. Den Auftakt besorgen die Tambourinnen. Am Donnerstag, 9. Januar, trommeln sie um 16.30 Uhr zuerst in Fahrwangen auf dem Bärenplatz und danach um 17 Uhr in Meisterschwanden auf dem Dorfplatz. Nach einem gemeinsamen Apéro um 18 Uhr im reformierten Kirchgemeindehaus findet in Fahrwangen im Singsaal des Bezirksschulhauses und in Meisterschwanden in der Mehrzweckhalle die Generalversammlung statt.

Tanz und gute Stimmung

Nach Erledigung…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

81 km/h zu rasant unterwegs

Ein Raser und mehrere Schnellfahrer erwischt

Die Kantonspolizei Aargau erfasste bei einer Geschwindigkeitskontrolle mehrere Fahrzeuglenker mit übersetzter Geschwindigkeit. Zwei Lenker mussten den Führerausweis auf der Stelle abgeben.

Am Nachmittag von Montag, 25. Mai, wurde durch die Kantonspolizei Aargau in Rottenschwil eine Geschwindigkeitskontrolle mittels Laser durchgeführt. Kurz nach 15 Uhr wurde ein 28-jähriger Schweizer mit seinem Motorrad, Triumph Speed Triple, m...