Brand im Heizungsraum

Fr, 22. Nov. 2019

Am Dienstagmorgen, 19. November, 10.30 Uhr, rückten Feuerwehreinsatzkräfte sowie Kantons- und Regionalpolizei an die Panoramastrasse nach Hägglingen aus. Gemäss Meldungseingang sei es in einem Einfamilienhaus zu einer Rauchentwicklung gekommen. Die Feuerwehr konnte den Brand, welcher an einer Wand im Heizungsraum ausgebrochen sein dürfte, rasch löschen. Drei Personen mussten zur Kontrolle ins Spital geführt werden.

Der Sachschaden beträgt einige zehntausend Franken. Kurz vor der Brandmeldung wurden Sanierungsarbeiten an der Bodenheizung ausgeführt. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. --pz

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

126 Minuten Krimi

Volleyball, 1. Liga: Chur – Lunkhofen

Ein spannendes Volleyballspiel endet für die Männer des TV Lunkhofen in einer knappen Niederlage.

Chur brauchte dringend einen Sieg, um sich vom Tabellenende abzusetzen. Lunkhofen im Gegenzug will um die vorderen Tabellenränge mitspielen und muss aus den letzten beiden Vorrundenspielen so viele Zähler wie möglich mitnehmen. Dementsprechend waren die Stimmung und die Konzentration auf beiden Seiten. Bereits der erste Satz s...