«Wackelt jetzt mein Trainerstuhl?»

Di, 12. Nov. 2019

FC Wohlen: Das Trainer-Duo auf harmonischen Wegen – die Bilanz zur Vorrunde ist äusserst Positiv

Weil Thomas Jent gegen den FC Baden Rot kassierte, musste er gegen Langenthal von der Tribüne aus zusehen. Sein Assistent übernahm die Chef-Rolle ausgezeichnet.

«Das war schlimm.» 90 Minuten lang tigert Thomas Jent zuoberst auf der Tribüne umher. Nervös, kribbelig und ohne Chance, einen Einfluss auf das Team nehmen zu können. «Man ist noch hilfloser als auf der Bank», sagt Jent lachend. Die neue Sicht von der Tribüne aus gab ihm folgende Erkenntnisse beim 3:0-Erfolg über Langenthal: «Der Platz war supertief. Wir hatten kleinere Schlafphasen, ansonsten hatten wir das Spiel im Griff und haben souverän gewonnen.»

Es gab ihm zudem den Aufschluss, dass sein Assistenztrainer Alessandro Vicedomini…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Frauen können das auch»

Sommerserie «Starke Frauen»: Marianne Piffaretti packt nicht nur in der Sumy-Hilfe mit an

Die Liste der Funktionen und Ämter, welche sie ausgeübt oder noch immer innehat, ist lang. Doch die Aufzählung langweilt sie. «Ich tue einfach das, was nötig ist», sagt sie von sich selber. Das hat ihr inzwischen das Bürgerrecht einer ukrainischen Stadt eingebracht.

Chregi Hansen

Irgendwie ist es ihr gar nicht recht. «Hebt mich einfach nicht auf einen ...