SVP als Gesundheitsexperte?

Di, 08. Okt. 2019

«Ich kann etwas bewirken», Interview mit Jean-Pierre Gallati in der Ausgabe vom 4. Oktober»

Das Debakel mit der SVP-Gesundheitsdirektorin Franziska Roth ist noch in aller Munde und schon preist die SVP im Aargau einen neuen «Experten» an: einen, der für die Nomination von Frau Roth mitverantwortlich war. Als Experte auf dem Gebiet des Gesundheitswesens hat sich Herr Gallati bisher kaum Verdienste erworben. Als Grossrat ist er seit 2017 eines von 15 Mitgliedern der Kommission Gesundheit und Soziales. Seine Erfahrung beschränkt sich somit auf diese Tätigkeit.

Bekannt wurde Herr Gallati vor allem durch seine Hetzkampagne auf Kosten der Steuerzahler gegen den früheren Wohler Gemeindeammann Walter Dubler, welchem vor Bundesgericht mit einem vollständigen Freispruch Gerechtigkeit widerfuhr.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der Haar-Baron

Nach einem halben Jahrhundert muss Wohlens Kult-Coiffeur Werner Saxer umziehen

Sein Lokal an der Bahnhofstrasse hat er nach 48 Jahren verlassen. Werner Saxer wagt einen Neustart an der Jurastrasse. Und so wird ein alter Coiffeur-Baum im hohen Alter umgepflanzt. Obwohl der 65-jährige Haar-Baron in Pension gehen könnte, macht er weiter. Das Frisieren ist für ihn mehr als nur ein Beruf.

Stefan Sprenger

Aufhören kam gar nicht in Frage. Dabei wäre der Zeitpunkt ideal ge...