Mittagstisch braucht Nachfolger

Fr, 04. Okt. 2019

Einmal pro Monat den Anlass organisieren

Der Mittagstisch im Stadthof Bremgarten ist ein wichtiges Treffen für die Senioren. Nun werden Freiwillige für die Nachfolge der Organisation des Senioren-Mittagstisches gesucht. Wer möchte Menschen ab 60 in Bremgarten einmal im Monat eine Freude bereiten und einen Mittagstisch in der Gemeinde organisieren? Eines der wichtigsten Anliegen der Pro Senectute Aargau ist die lokale Verankerung. Ziel des gemeinsamen Mittagessens ist es, dass die Senioren sich treffen, plaudern, lachen, spielen, singen und so weiter. Es braucht nun per Januar 2020 eine Nachfolge für Susanne Stierli, damit diese Treffen erhalten bleiben. Interessentinnen und Interessenten können sich gerne melden bei: Pro Senecute Aargau, Beratungsstelle Bezirk Bremgarten, Paul-Walser-Weg…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ringen: Freiamt legt vor

Das kleine Ringerwunder ist perfekt. Die Ringerstaffel Freiamt holt sich den Sieg gegen Willisau. Die Stimmung beim 18:17-Erfolg war unglaublich. «Der absolute Wahnsinn», sagt Freiamt-Trainer Marcel Leutert.