Miteinander gute Lösungen finden

Fr, 11. Okt. 2019

Bamert kandidiert als Gemeinderat

Am 20. Oktober wählt Boswil einen neuen Gemeinderat. Der einzige Kandidat ist Roman Bamert. Die Gemeinde bedeutet ihm viel und nun möchte er seinen Beitrag dazu leisten.

«Ich schätze Boswil als einen schönen und attraktiven Wohnort mit Charme, welcher über ein vielfältiges Vereinsleben verfügt», sagt Roman Bamert über seine Wohngemeinde. Der 44-Jährige wohnt mit seiner Frau Ursula und ihren beiden Töchtern seit über zehn Jahren in Boswil. Er ist Angehöriger der Feuerwehr Boswil, Mitglied der Finanzkommission, Mitglied der Kommission Gemeindebauten für Schule und Verwaltung sowie Revisor des Gewerbevereins Muri und Umgebung.

Sozialdiakon in Ausbildung

Roman Bamert möchte einen Beitrag dazu leisten, «dass sich unser schönes Boswil positiv…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

STROHFÜÜR

Bundesfeiern sind in der Regel in. Und heuer? Praktisch alle gestrichen, abgesagt. In der Region wagen sich nur zwei Gemeinden an eine 1.-August-Feier. Kallern und Uezwil bieten ihrer Bevölkerung die Möglichkeit, den Geburtstag der Schweiz gemeinsam feiern zu können. Und Wohlen? Da hätte man mit dem Festort auf dem neuen Sternenplatz eine Premiere gefeiert. Der Gemeinderat strich die Feier allerdings relativ früh. Nicht weit davon entfernt bietet sich trotzdem eine gu...