Hilfe kommt von auswärts

Di, 15. Okt. 2019

Gleich drei Personen kandidieren für den frei werdenden Sitz als Friedensrichter im Kreis VI

Im Moment dominieren die eidgenössischen und kantonalen Wahlen die Schlagzeilen. In gut einem Monat findet im Bezirk Bremgarten ein weiterer Wahlgang statt. Im Kreis VI (Wohlen und Umgebung) wird ein neuer Friedensrichter gesucht. Der Sitz scheint durchaus begehrt zu sein. Allerdings nur bei den «Auswärtigen».

Chregi Hansen

Mit 70 Jahren ist Schluss. Das Amt des Friedensrichters darf man nur bis zur Vollendung des 70. Altersjahres ausüben. Darum tritt Yves Polin aus Dottikon zurück. Er ist einer von drei Friedensrichtern im Kreis VI, der die Gemeinden Büttikon, Dottikon, Fischbach-Göslikon, Hägglingen, Niederwil, Sarmenstorf, Tägerig, Uezwil, Villmergen und Wohlen umfasst.

Nächstes Jahr wieder…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gottesdienst mit Anmeldung

Am Sonntag, 7. Juni, wird in Villmergen der Gottesdienst mit Pfarrerin Sabine Herold gefeiert. Er findet um 9.45 Uhr in der reformierten Kirche in Villmergen statt.

Bis auf Weiteres müssen sich die Teilnehmer anmelden. Auf der Website www.ref-wohlen.ch ist ein Anmeldeformular aufgeschaltet. Anmeldungen können aber auch telefonisch getätigt werden unter der Nummer 056 622 83 56.