Fabel- und Traumwesen

Fr, 04. Okt. 2019

Ausflug der 5. und 6. Klassen

Im ersten Quartal des Schuljahrs organisiert das Lehrerteam stets eine Reise für alle Kinder der 5. und 6. Klassen.

Die Mädchen und Knaben trafen sich diesmal beim Pyramidenbrunnen vor dem Stadtschulhaus. Bei schönstem Wetter stiegen sie in die Bahn und fuhren über den Mutschellen nach Dietikon. Das Ziel: der Bruno-Weber-Park. Zuerst sahen sie die farbige Allee der Hirsche, die hinaufführt zum Theaterplatz. Sofort wurden alle in den Bann der Fabel- und Traumwesen gezogen. Über den Theaterplatz wacht die 18 Meter hohe und 180 Tonnen schwere Eule mit Torso. Sie entstand für das Bibliotheksgebäude der Universität Wien, ein Abguss steht hier im Park. Über 130 Kinder teilten sich in Gruppen auf und die Führerinnen erklärten, wie der Wassergarten, der Waldgarten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Wir sind die Vorreiter im Kanton»

Das Elektroauto in Dottikon wird intensiv genutzt – das freut den Gemeinderat

Neuer Name, neuer Partner, neue Funktionen: Dottikon erweitert das Carsharing-Angebot auf dem Sternenplatz. Gute Neuigkeiten für die Nutzer: Es wird um einiges günstiger.

Chantal Gisler

In diesem Bereich ist Dottikon defnitiv Vorreiter. Als erste Gemeinde im Kanton hat Dottikon zusammen mit der AEW ein Carsharing-Angebot auf die Beine gestellt. Das besondere: Hier wird auf die Umwelt geachtet. Da...