Neue Seite vom Dorf kennenlernen

Di, 10. Sep. 2019

Neuzuzügeranlass und Jungbürgerfeier in der «Oberen Mühle»

Zum ersten Mal startete der Anlass an einem anderen Ort. Von dort aus durften die Teilnehmer mit einem Car das Dorf erkunden.

561 Menschen können seit letztem Jahr Villmergen als ihr Zuhause bezeichnen. Damit sind Personen sowohl mit Schweizer Staatsbürgerschaft als auch Ausländer mit Aufenthaltsbewilligung B und C gemeint. Etwa 40 von ihnen erschienen am Neuzuzügertag, zu dem sie vom Gemeinderat eingeladen worden waren. Entgegen allen Wetterprognosen, die einen regnerischen Samstag vorhergesagt hatten, konnten die Teilnehmer den Regenschirm zu Hause lassen. Petrus hatte es gut mit ihnen gemeint. Am Samstagmorgen wurden die Neuzuzüger zusammen mit den Jungbürgern im Seniorenzentrum «Obere Mühle» vom Gemeindeammann Ueli Lütolf…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

comsystems ag – der Experte für Sicherheitstechnik

Die kleine KMU installiert Kommunikationssysteme

Roland Rütimann ist in Arni aufgewachsen und 1994 zusammen mit seiner Ehefrau Myriam wieder dorthin zurückgekehrt. 1978 hat er die Lehre als Elektromonteur bei der damaligen Autophon AG in Zürich mit Schwerpunkt Kommunikationstechnik absolviert. Nach 23 Jahren und mit viel Erfahrung gründete er im 2001 seine eigene Firma im Bereich Telefonie, Kommunikation und Netzwerk.

Anfang 2010 absolvierte Roland Rütimann eine zwe...