Fachkräfte aus Europa

Fr, 20. Sep. 2019

Spital Muri

Die Personenfreizügigkeit und der Import von medizinischen Geräten aus dem EU-Raum ist für die Schweizer Spitäler, darunter auch das Spital Muri, enorm wichtig.

Der EU-Markt spielt nicht nur für Schweizer Firmen eine wichtige Rolle. Auch das Schweizer Gesundheitssystem ist von einer guten Zusammenarbeit mit der Europäischen Union abhängig. Es ist kein Geheimnis, dass Spitäler auch auf Fachkräfte aus dem Ausland setzen. Im letzten Jahr waren 37 525 Ärztinnen und Ärzte in der Schweiz berufstätig. Mehr als ein Drittel von ihnen stammen aus dem Ausland oder besitzen ein ausländisches Diplom. Das zeigen die Zahlen der Ärztestatistik des Berufsverbandes der Schweizer Ärztinnen und Ärzte.

Die Personenfreizügigkeit ist daher ein grosses Thema bei den Spitälern. Auch beim Spital Muri.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Eidgenössisches soll Mitte August 2021 stattfinden

Neuer Termin für Scheller- und Trychlertreffen

Das Herzblut und die sehr vielen ehrenamtlichen Stunden über mehr als zwei Jahre für die Vorbereitungen des 14. Eidg. Scheller- und Trychlertreffens 2020+ sind nicht umsonst.

Die Coronapandemie zwingt zwar zur Verschiebung des Eidgenössischen Scheller- und Trychlerfestes (Ausgabe vom 8. Mai). Doch nun steht der neue Termin im kommenden Jahr fest: Freitag, 13. August, bis Sonntag, 15. August 2021.

Mit Optimismus in die n...