Von der Liebe zum Tennis

Di, 13. Aug. 2019

20. Bachstross-Cup in Villmergen

Es ist das letzte Mal, dass das bisherige Organisationskomitee den Bachstross-Cup organisiert. Im nächsten Jahr übernehmen die «Jung-Senioren». Doch nicht nur das Turnier konnte sein 20-Jahr-Jubiläum feiern, auch Therese und Andreas Meier. Die beiden lernten sich vor 20 Jahren hier kennen.

Chantal Gisler

Der Bachstross-Cup ist angelaufen. Auf dem Gelände des Tennisclubs Villmergen herrscht reges Treiben. Auf drei Sandplätzen duellieren sich die Spieler freundschaftlich. Man hört Bälle aufschlagen und das Knirschen der Schuhe im roten Sand. Die Zuschauer sitzen unter den Sonnenschirmen und schauen den Spielern zu. Insgesamt 100 Spieler haben sich für das Turnier angemeldet. «Wir sind ausgebucht», freut sich OK-Präsident Mike Lauper. Zum 20. Mal findet der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ort für bedrohte Vogelart

Unterlunkhofen: Auf dem Hidedach sollen sich Flussseeschwalben etablieren

In diesem Jahr startete am Flachsee ein Ansiedlungsversuch einer in der Schweiz bedrohten Vogelart. Mit einem ersten Erfolg wird im kommenden Jahr gerechnet.

Roger Wetli

Flussseeschwalben sind elegante Flieger und erinnern an eine Mischung aus Schwalben und Möwen. Die Fischfresser verweilen zurzeit im warmen Afrika und kommen für die Aufzucht ihrer Jungen im Frühling wieder zurück nach Europa. ...