Frauen schwingen wieder

Di, 13. Aug. 2019

2. Frauenschwingfest in Uezwil am Samstag, 17. August

Die Premiere im letzten Jahr war ein Erfolg. Nun soll das Frauenschwingfest in Uezwil weitergeführt werden. Ganz im Sinne des verstorbenen Gastgebers Beat Michel.

Chantal Gisler

«Sein Tod kam für uns unerwartet. Er fehlt uns sehr», sagt Rolf Müller. Der sonst so fröhliche Mann senkt seinen Blick. Dann fängt er sich wieder. «Aber Beat Michel würde wollen, dass es weitergeht. Dass wir das Schwingfest weiterführen. Und das tun wir auch in seinem Namen.» Im letzten Jahr hatte das Uezwiler Frauenschwingfest in Uezwil seine Premiere. Zum 40-Jahr-Jubiläum von Elisabeth und Beat Michel auf «ihrem» Restaurant Traube in Küttingen hatten sie sich etwas Besonderes einfallen lassen. Normalerweise feierte das Wirtepaar ein Hoffest in Uezwil. Für…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schwache Schlussphase

Aufgrund einer schwachen Schlussphase verpasst der FC Wohlen den Sieg gegen Solothurn. Aus einer 2:1-Führung wird eine 2:3-Niederlage. Für die Wohler geht es am Samstag (18 Uhr) mit dem Heimauftritt im Cup weiter. Zu Gast ist Wettswil-Bonstetten. --red


Zu müde, zu wenig clever

Fussball, 1. Liga classic: Solothurn – Wohlen 3:2 (1:1)

Nach dem 2:1-Führungstor sah es sehr gut aus. Doch die Wohler stoppten ihren Lauf selber und verlieren mit 2:3. Auch, weil sie das S...